Draghi geht zu weit

Die Tiefzinspolitik von Draghi kommt einer Enteignung der Sparer gleich und setzt das am Markt wichtige Steuerungssignal für Investitionen ausser Kraft. Es ist eine Illusion zu glauben, dass der Konjunktur über die künstliche Steuerung der Wechselkurse   positive Impulse verleiht werden. Viel mehr werden nun die Sparer an die Kasse gebeten, um hochverschuldete Staaten zu...

Altersrenten: Laufende Renten sollen nicht mehr tabu sein – PK PWC

— http://www.nzz.ch/wirtschaft/laufende-renten-sollen-nicht-mehr-tabu-sein-1.18669295?extcid=Newsletter_29122015_Top-News_am_Morgen

1804 schrieb Oberforstmeister Georg Ludwig Hartig über die Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft und meinte dazu: „Jede weise Forstdirektion muss die Waldungen … so zu benutzen suchen, dass die Nachkommenschaft ebenso viel Vorteil daraus ziehen kann, als sich die jetzt lebende Generation zueignet …“. Man darf davon ausgehen, dass der Gesetzgeber...

Altersvorsorge: Nur liberale Grundwerte sichern die Generationengerechtigkeit

— http://www.nzz.ch/schweiz/altersvorsorge-modernisieren-1.18659265

Die Altersvorsorge unterliegt heute einer erheblichen staatlichen Regulierung. Um auch künftig attraktive Renten bezahlen zu können, müssen liberale Grundwerte, das Primat der Leistung und der Attraktivität an Bedeutung gewinnen. – Markus Kreienbühl

Altersvorsorge 2020

— http://www.parlament.ch/d/mm/2015/Seiten/mm-sgk-s-2015-08-17.aspx

Die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerates (SGK-SR) hat am 17. August 2015 die Reform der Altersvorsorge (14.088 s) mit 9 zu 0 Stimmen bei vier Enthaltungen angenommen.